Malik

21 Jahre

Ich finde man sollte arbeiten um zu leben und nicht anders herum und das in einem beruf den man gerne ausübt der sich nicht nach zwang anfühlt doch das gibt es nur wenig und oftmals ist es den von Geburt an wohlhabenden eher vorbehalten solch freiheit zu besitzen. In der Schule wird man bereits mit viel unnützem bombardiert was man zukünftig kaum bis nie mehr braucht. man lernt weder Steuern, Versicherungen wichtie Verträge abschließen oder sonstiges was mit einem hauch von Selbständigkeit zutun hat wodurch man was seine Perspektive in jungen Jahren betrifft direkt eingeschränkt wird.