Anonym

20 Jahre

Akzeptanztoleranz in liebe einander begegnen, Wertschätzen, was der andere kann Möglichkeiten geben sich mit seinem können einzusetzen offene Angebote füreinander schaffen denen mehr Raum geben, werbung machen