Beiträge Ich.UMWELT

Anika

31 Jahre

hallo giessen,mich machen viele dinge wütend. zum beispiel, dass giessens charmante kneipen langsam zugunsten ha und…

Detail

fast Rente/ Lebenskünstler

Was mir auffällt, ist dass es hierzulande viele Menschen gibt, die über die Situation Bescheid wissen und trotzdem…

Detail

Anonym

31 Jahre

Als Kind war ich viel draußen in der Natur, da wir auch sehr ländlich gelebt haben. In meiner Erinnerung waren die…

Detail

Katharina Schreiber

FAHRRAD: Ich wünsche mir eine Umwelt mit Fahrradverkehr. Im Punkte Fahrrad sollte jeglicher Service kostenfrei oder sehr…

Detail

Judith

26 Jahre

Mehr Raum für Kultur, mehr kulturelle Angebote. Gießen merkt man es leider nicht an, dass es die Stadt mit der höchsten…

Detail

Christa

58 Jahre

Ein Freund von mir hat für eine FFF-Demo ein Plakat gemalt, auf dem seht: „Selbstverzwergung ist das neue Wachstum“…

Detail

Junis Poos

Wir stehen mitten in der Klimakatastrophe – wir rasen ohne Tempolimit auf eine Wand zu und zögern noch die Bremse zu…

Detail

Anne B.

Fahrräder statt Autos: Begegnungen statt Abkapselung in Blechkisten, spielende Kinder statt "Kinder im Straßenverkehr",…

Detail

Jörg

45 Jahre

Wenn der Mensch ja nicht so faul wäre, bräuchte man in Städten keine Autos. Kein Weg ist so lang, dass man ihn nicht…

Detail

Anonym

Mich stört es, dass in Gießen zu viel Müll auf den Boden geschmissen wird. Ich denke Geldstrafen könnten Menschen davon…

Detail

Vincent

11 Jahre

Hallo ich bin der Vinc Und ich möchte mich zu diesem thema Gerne äusern. Wenn ich an Umwelt denke denke ich an…

Detail

Anonym

10 Jahre

Das es mehr Bäume gibt. Das arme Leute ein bisschen mehr Geld bekommen. Die Leute sollen wenig Plastik benutzen. Das es…

Detail

Stephie

46 Jahre

Es sollten mehr Plätze für junge Menschen gestaltet werden, die zum Treffen, Austausch und eExperementieren einladen.…

Detail

Olaf Döll

58 Jahre

Es sollte nicht möglich sein vom Hörsaal direkt in den Plenarsaal zu kommen, sondern die Qualifikation muss…

Detail

Anonym

Die Verlangsamung unseres Klimawandels oder gar Reduktion unseres CO2-Ausstoßes auf überhaupt nichts mehr (aber ausatmen…

Detail

Sarah

36 Jahre

Breitere Gehwege ...
Detail

Anonym

Ich möchte eine Auto- und Müllfreie Innenstadt. Ich möchte Plätze, die zum Verweilen und zum Austausch einladen, grüne…

Detail

Anonym

22 Jahre

freiräume schaffen und sie nicht verdrängen

Detail

Lucardo

38 Jahre

Giessen ist jung, studentisch, international und tolerant. icg wünsche mir das diesen Attributen mehr Rechnung getragen…

Detail

A

Jede Population beeinflusst ihre Umwelt, nutzt und ändert ihre physische Umwelt und beeinflusst andere Populationen.…

Detail

Axel

55 Jahre

ich bin skeptisch was die zukunft angeht. nicht für mich sondern meine Kinder,17+22. die umwelt kaput, keinen der darauf…

Detail

Eva

17 Jahre

Umweltzonen - nur E-Autos bzw. Fußgänger in der inneren Stadt
Detail

Anonym

15 Jahre

Wenn es in Gießen so etwas wie das Forum in Wetzlar geben würde. Bessere und Größere Fahrradwege.

Detail

Thomas Finke

42 Jahre

Wenn man sich die Umwelt anschaut, ist das eine große Katastrophe. Schaut man sich die Weltmeere, mit den ganzen Plastik…

Detail

Pascal

18 Jahre

Zu wenige Orte, wo man laut sein kann, ohne andere zu stören

Detail

Anonym

16 Jahre

ich wünsche mir ein Bildermuseum in Gießen und ein größeres freibab mit mehr rutschen und so. mehr lernen mit…

Detail

Gundula Oesen

22 Jahre

Als KonsumentIn einer kapitalistischen Gesellschaft, ist jeder Geldschein eine Metapher für den Wahlschein der Zukunft.…

Detail

Christine

Hauptsächlich habe ich Angst vor dem Klimawandel.
Ich bin Mitte 20, habe eigentlich alles, was man so braucht: Job,…

Detail

Anonym

Auf den Landkreis Gießen bezogen finde ich, dass der ÖPNV sehr wichtig ist. Vielleicht würde er sogar mehr genutzt…

Detail

Anonym

Ich wünsche mir ein 🌍 ohne Atombomben und ohne Atomkraftwerke denn diese sehr reale Bedrohung unserer Welt in kurzer…

Detail

Bärbel W.

Hier in der Werkstattkirche macht sich die Natur überall breit. Wir bepflanzen Schubladen, Schuhe und Badewannen und es…

Detail

Christoph G.

Umwelt und Klima sind die vordringlichsten Probleme, denen wir uns endlich stellen müssen. Aufs Ganzes gesehen, sind wir…

Detail

Anna B.

Wenn ich Umwelt höre, denke ich an Katastrophe! Wenn ich an Natur denke, dann denke ich an Freiheit. Wenn ich an Umwelt…

Detail

Nora K.

Wenn wir so weitermachen, wird unsere Umwelt in der Zukunft gar nicht gut aussehen. Soweit erstmal dazu. In der…

Detail

Annke R.

Hier im Quartier gibt es einige Themen, die echte Dauerbrenner sind. Etwas, was den Stadtteil immer wieder beschäftigt,…

Detail

Tamara J.

Der Schwanenteich, die Lahn, der Schiffenberg, aber auch das Dachcafé, das Rathaus, der Seltersweg und so vieles Mehr…

Detail

Mona S.

Was ich in Gießen schön finde ist, dass die Parks und Grünflächen schon auch viel genutzt werden. Ich komm aus einer…

Detail

Larissa M.

Ich finde, Gießen ist nicht besonders gut darin Plätze für öffentliches Leben zu schaffen, sondern versucht eher…

Detail

Alle Beiträge in der Stadtbibliothek ansehen