Jörg

45 Jahre

Wenn der Mensch ja nicht so faul wäre, bräuchte man in Städten keine Autos. Kein Weg ist so lang, dass man ihn nicht auch zu Fuß, Fahrrad oder Bus/Straßenbahn zu erreichen wäre. Autos raus aus den Ortschaften. Dadurch entstehen mehr Grünflächen. Übrigens: Auch Busse können mit nachhaltigem Strom genutzt werden. Siehe Wien.